GEAFOL-Gießharztransformatoren

Umweltfreundliche Trockentransformatoren

  • 0%

      Unterspannungsanschlüsse

      Dreieck-Schaltverbindungen mit Oberspannungsanschlüssen

      Isolierung aus Epoxidharz-Quarzmehl-Mischung

      Elastische Distanzstücke zur schwingungsmechanischen Entkopplung von Kern und Wicklungen

      Oberspannungsanzapfungen ±2 x 2,5 % zur Anpassung an Netzverhältnisse

      Pressrahmen und Fahrgestell für Längs- und Querfahrt

      Dreischenkelkern aus kornorientierten, verlustarmen Elektroblechen

      Unterspannungswicklung aus Aluminiumband

      Oberspannungswicklung aus Aluminiumeinzelspulen in Folientechnik

      Leistungsbereich von 50 kVA bis 50 MVA

      Betriebsspannungen bis 52 kV

      Maßgeschneiderte Lösungen für
      individuelle Anforderungen

      Suchen Sie bestimmte Informationen zu GEAFOL-Transformatoren?

      Info-Paket bestellen
    Technologie

    Die Technologie der GEAFOL-Trockentransformatoren

    Mit dem GEAFOL ist es uns gelungen, einen Verteiltransformator mit exzellenten elektrischen, mechanischen und thermischen Eigenschaften zu schaffen, der darüber hinaus besonders umweltfreundlich ist.

    GEAFOL-Trockentransformatoren setzen neue Maßstäbe

    Das Plus an Sicherheit und Zuverlässigkeit

    Die zertifizierte Qualität

    GEAFOL-Trockentransformatoren erfüllen die höchsten in der Norm definierten Anforderungen. In umfangreichen Tests haben sie ihre besondere Klasse unter Beweis gestellt:

    • E2 Umgebungs­klasse
    • F1 Brandklasse
    • C2 Klimaklasse

    GEAFOL-Gießharztransformatoren können entsprechend der neuen EU-Richtlinien für Transformatoren produziert werden. Diese treten ab Juli 2015 europaweit in Kraft.

    Wir produzieren den GEAFOL nach VDE 0532-76-11, IEC 60076-11, DIN EN 60076-11, DIN EN 50541-1 und EN 50588-1 (Ökodesign). GEAFOL-Trockentransformatoren können an spezielle nationale Vorschriften oder Kundenwünsche angepasst werden. Der hohe Qualitätsstandard der GEAFOL-Transformatoren wird durch das Ergebnis verschiedener Prüfungen bestätigt: Zum Beispiel hat ein und derselbe GEAFOL-Transformator alle Routine-, Typ- und Sonderprüfungen mit Bravour bestanden. Die umfassende Sicherheitszertifizierung erlaubt den Einsatz in beinahe jeder Umgebung und unter extremen Bedingungen wie:

    • Umgebungstemperaturen von ± 60 °C
    • aggressiver, salzhaltiger Atmosphäre
    • starken mechanischen Belastungen, etwa auf Schiffen, in Kränen oder Windkraftanlagen

    Wartungsfrei & umweltfreundlich

    Die Isolierung

    Die Isolierung des GEAFOL-Trockentransformators besteht aus einer Epoxidharz-Quarzmehl-Mischung. Dieses umweltfreundliche Material macht die Wicklungen:

    • weitestgehend wartungsfrei
    • feuchtesicher
    • tropengeeignet
    • schwer brennbar
    • selbstverlöschend

    Selbst unter Lichtbogeneinwirkung entstehen keine toxischen Gase. Die Wicklungen sind zwischen elastischen Distanzstücken eingespannt, die sie vom Eisenkern und gegeneinander schwingungsmechanisch entkoppeln. Dies hat einen sehr niedrigen Geräuschpegel zur Folge.

    Elektrisch sicher

    Die Folienwicklung aus Aluminium

    Die Spulen der Oberspannungswicklung werden aus Aluminiumfolie hergestellt.

    Warum Folienwicklung?

    • Sie kombiniert einfache Wickeltechnik mit hoher elektrischer Sicherheit.
    • Ihre Isolierung wird elektrisch geringer beansprucht als die anderer Wicklungsarten.
    • Das Resultat: hohe Wechsel- und Stoßspannungsfestigkeit.

    Warum Aluminium?

    • Die Ausdehnungskoeffizienten von Aluminium und Gießharz liegen nahe beieinander.
    • Das Resultat: geringe Materialspannungen.

    Ohne Gaseinschlüsse

    Der Epoxidharzverguss

    Der Epoxidharzverguss der Oberspannungswicklungen wird unter Vakuum bei erhöhter Temperatur vorgenommen:

    • Schädliche Gaseinschlüsse werden verhindert.
    • Eine hohe Teilentladungsfreiheit (bis zur doppelten Nennspannung) wird gewährleistet.

    Bei der Unterspannungsbandwicklung besteht das Leitermaterial ebenfalls aus Aluminium. Die Breite des Aluminiumbandes ist gleich der Spulenlänge:

    • Axiale Kurzschlusskräfte im Transformator werden erheblich verringert.

    Durch Wärmebehandlung verkleben Leiter- und Isoliermaterial miteinander:

    • Es entsteht eine kompakte Einheit, die auch hohe radiale Kräfte sicher beherrscht.

    Nachhaltig

    Das Recycling

    GEAFOL-Trockentransformatoren haben viele Vorteile – auch noch am Ende ihres Lebenszyklus: Ohne Gefahr für die Umwelt können 94 Prozent des Materials recycelt werden.

    Der GEAFOL feiert Jubiläum!

    Siemens transformers resiliency concept

    Basierend auf ersten Versuchen in den 1950er Jahren mit gießharzisolierten Trockentransformatoren wurde der GEAFOL-Gießharztransformator mit seinem bahnbrechenden Wicklungskonzept 1965 offiziell auf dem Markt eingeführt. Seit 1966 ist der GEAFOL weltweit überall dort die perfekte Lösung, wo Verteilungstransformatoren in unmittelbarer Nähe des Menschen höchste Sicherheit garantieren müssen. Dort überzeugt der GEAFOL zudem durch seine hohe Betriebssicherheit, seine lange Lebensdauer und seine Umweltfreundlichkeit.

    Der richtige GEAFOL für Ihre Anforderungen

    GEAFOL Basic

    bis 3,15 MVA

    GEAFOL

    bis 50 MVA

    GEAFOL-Stromrichtertransformatoren

    bis 50 MVA

    GEAFOL Basic Trockentransformator bis 3,15 MVA GEAFOL-Trockentransformator bis 50 MVA GEAFOL-Stromrichter- Trockentransformatoren bis 50 MVA

    Eigenschaften

    • Innovatives Clean-Design
    • Geringes Gewicht – geringe Abmessungen
    • Fast überall einsetzbar

    Eigenschaften

    • Höchste Leistung auf engstem Raum
    • Hocheffizientes Kühlsystem
    • Bewältigung von Lastspitzen bis zum 5-fachen der Nennbelastung

    Eigenschaften

    • Hohe Kurzschlussfestigkeit
    • Große Wärmekapazität
    • Hohe Belastbarkeit

    Bemessungsleistung

    bis 3,15 MVA

    Bemessungsleistung

    bis 50 MVA

    Bemessungsleistung

    bis 50 MVA

    Nennspannung

    bis 36 kV (MS) bzw. 1000 V (NS)

    Nennspannung

    bis 45 kV (MS)

    Nennspannung

    bis 45 kV (MS)

    Anwendungsbereiche

    In unmittelbarer Nähe des Menschen:

    • Moderne Zweckbauten
    • Wohn- und Arbeitsumgebungen

    Anwendungsbereiche

    In industriellen Anwendungen nahe am Verbraucherschwerpunkt:

    • Gebäude
    • Windkraftwerke
    • Offshore-Plattformen und Schiffe
    • Bergwerke und Raffinerien
    • Walzwerke

    Anwendungsbereiche

    Direkt im Verbraucherschwerpunkt:

    • Offshore-Anlagen
    • Bohrinseln
    • Fördereinrichtungen
    • Gleichstrombahnen
    • Stahlwerke

    Download

    Download

    Download

    Finden Sie Ihren GEAFOL anhand technischer Daten

    GEAFOL-Typ

    Bemessungsleistung

    Nennspannung

    GEAFOL-Typ Bestell-Nr. Konform mit Ökodesign-Verordnung Bemessungs-
    leistung
    Primär-
    Bemessungs-
    spannung Anzapfung ± 2 x 2,5 %
    OS
    Sekundär-
    Bemessungs-
    spannung (Leerlauf) US
    Isolations-
    pegel OS (AC/LI)
    IIsolations-
    pegel US (AC/LI)
    Bemessungs-
    kurzschluss-
    spannung
    Leerlauf-
    verluste
    Kurzschluss-
    verluste bei 120 °C
    Schall-
    leistungs-
    pegel
    Gesamt-
    gewicht
    Länge Breite Höhe
            Ur
    kV
    Ur
    kV

    kV

    kV
    Uzr
    %
    Po
    W
    Pk120
    W
    LWA
    dB

    ~ kg

    ~ mm

    ~ mm

    ~ mm

    Suchen Sie nach einer maßgeschneiderten Lösung?

    Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns

    Kontakt Transformatoren

    Energy Customer Support

    Tel: +49 180 524 70 00
    Fax: +49 180 524 24 71
    (Gebühren abhängig vom Anbieter)

    Siemens AG
    Freyeslebenstrasse 1
    91058 Erlangen
    Deutschland

    Nachricht

    Bitte wählen Sie die gewünschten Themen

    Persönliche Informationen

    Kontakt-Informationen

    Bevorzugter Weg der Kontaktaufnahme

    Bitte geben Sie das Sicherheitswort ein:

    Abbrechen

    Zubehör und individuelle Lösungen für unsere Transformatoren

    Für unsere GEAFOL-Trockentransformatoren bieten wir Zubehör und maßgeschneiderte Lösungen an, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Folgendes Zubehör ist auf Anfrage verfügbar:

    GEAFOL- Trockentransformator Temperaturüberwachung

    Temperaturüberwachung

    Die Temperaturüberwachung von GEAFOL-Transformatoren kann durch Kaltleiterfühler (PTC), durch Einsatz von PT100 oder eines Thermometers mit Kapillarrohr erfolgen.

    GEAFOL- Trockentransformator Querstromlüfter

    50 Prozent Leistungsreserven – mit Querstromlüftern

    Um Leistungsreserven bereitzuhalten und länger dauernde Lastspitzen abzudecken, können temperaturabhängig gesteuerte Querstromlüfter angebaut werden. Die Leistung des Transformators kann dadurch um bis zu 50 Prozent gesteigert werden.

    GEAFOL- Trockentransformator Standardgehäuse und modifizierte Varianten

    Standardgehäuse und individuelle Lösungen

    Um den Transformator gegen Umwelteinflüsse und die Menschen in unmittelbarer Umgebung vor Berührungskontakt zu schützen, bieten wir Standardgehäuse und optional modifizierte Gehäusevarianten an.

    GEAFOL- Trockentransformator variable Anschlüsse

    Variable Anschlüsse

    Zum leichteren Einbau und Anschluss kann der Transformator oberspannungs- und unterspannungsseitig wahlweise oben oder unten angeschlossen werden. Auch Steckanschlüsse sind möglich.

    Entdecken Sie den GEAFOL Werfen Sie einen Blick in den GEAFOL

    Gehen Sie den Besonderheiten des GEAFOL auf den Grund und finden Sie heraus, welche Rolle die Verarbeitung bestimmter Materialien spielt.


    Los geht’s

    Sehen Sie sich unser GEAFOL-Video an und entdecken Sie die Besonderheiten des Transformators im Detail.


    Video ansehen
    Der Eisenkern
    Dreischenkelkern aus hauchdünnen Elektroblechen
    Der Eisenkern

    Der Eisenkern wird aus hauchdünnen Elektroblechen aufgestapelt. Je besser der Rohstoff und je exakter der Zuschnitt, desto leiser und effizienter arbeitet der GEAFOL-Transformator. Abschließend wird jeder einzelne Kern zum Schutz vor Korrosion sorgfältig lackiert.

    • Stabil
    • Energieeffizient
    • Leise
    Die Unterspannungswicklung
    Leichte und extrem robuste Aluminiumspule
    Die Unterspannungswicklung

    Die Spule wird aus einem einzigen breiten Aluminiumband hergestellt. Abstandshalter erzeugen einen Lüftungskanal zur besseren Kühlung und eine faserverstärkte Folie (= Prepreg) dient als Isoliermedium. So bleibt die Spule auch bei hoher Beanspruchung mechanisch stabil.

    • Kompakt
    • Hochbelastbar
    • Zuverlässig
    Die Oberspannungswicklung
    Besteht aus mehreren, nebeneinanderliegenden Aluminiumeinzelspulen
    Die Oberspannungswicklung

    Aluminiumspulen und Gießharz werden unter Vakuum zu einem festen Block vergossen. Da sich Aluminium und Gießharz bei Wärme ähnlich stark ausdehnen, bleiben die Spannungen während des Betriebs minimal – auch bei extremen Temperaturschwankungen.

    • Schwer brennbar
    • Selbstverlöschend
    • Zuverlässig
    • Temperaturbeständig
    GEAFOL-Transformatoren
    Sehen Sie sich unser GEAFOL-Video an und entdecken Sie die Besonderheiten des Transformators im Detail.
    Die Unterspannungswicklung
    Anwendungsbereiche

    Ein Transformatortyp – viele Anwendungsbereiche

    Seit 1965 haben sich weltweit über 100.000 GEAFOL-Gießharztransformatoren in der Energieverteilung oder im Stromrichterbetrieb bewährt. Ob es sich um einen Windpark in Tasmanien handelt, eine Papierproduktionsfabrik in Südafrika oder die Transrapid-Strecke zwischen Shanghai und Pudong: Unsere Trockentransformatoren garantieren eine sichere Stromversorgung – überall und zu jeder Zeit.

    • Gebäudetechnik
    • Verkehr
    • Offshore-Lösungen
    • Industrielösungen
    • Erneuerbare Energien
    • Kraftwerke & Stromübertragung
    GEAFOL sorgt für umweltfreundliche Energie auf hoher See

    Siemens wurde damit beauftragt, 20 Maersk-Schiffe der Triple-E-Klasse – die größten und modernsten Containerschiffe der Welt – mit umweltfreundlichen Stromerzeugungssystemen auszurüsten. 40 Stromrichtertransformatoren mit je 4.400 kVA werden Teil des Abwärme-Rückgewinnungs-Systems an Bord sein.


     Das erste Schiff der Triple-E-Klasse: die Mærsk Mc-Kinney Møller in Bremerhaven

    Zuverlässige Stromversorgung für Deutschlands größte Cloud

    Im größten Rechenzentrum Deutschlands, das von der Deutschen Telekom betrieben wird, installierte Siemens Stromverteilungsanlagen. Die Anlagen sind speziell auf die hohen Anforderungen des Rechenzentrums ausgelegt: Eine Stromunterbrechung von mehr als 10 Millisekunden kann bereits zu massiven Störungen führen. 18 GEAFOL-Transformatoren mit einer Leistung von je 2.500 kVA stellen eine zuverlässige Stromversorgung sicher.

    Höchstleistung unter extremen Bedingungen

    Siemens lieferte zwei komplette Stromversorgungspakete für Statoils neue Offshore-Bohrinseln auf dem Festlandsockel vor der Küste Norwegens. 2,400 kVA GEAFOL-Stromrichtertransformator halten die Stromversorgung am Laufen und garantieren geringe Wartungs- und Serviceaufwände – trotz der extrem rauen Umgebungsbedingungen.

    Service

    Nutzen Sie unsere Service-Angebote

    Installation und Betrieb

    Die folgende Betriebsanleitung führt Sie durch die Montage, den Anschluss, das Temperatur-Monitoring, die Inbetriebnahme sowie die Reinigung und Kontrolle Ihres GEAFOL:

    • GEAFOL-Trockentransformator Betriebsanleitung: Einführung
      Einführung [1:53 min]
    • GEAFOL- Trockentransformator Betriebsanleitung: Montage
      Montage [6:13 min]
    • GEAFOL- Trockentransformator Betriebsanleitung: Anschluss
      Anschluss [5:31 min]
    • GEAFOL- Trockentransformator Betriebsanleitung: Temperatur-Monitoring
      Temperatur-Monitoring [3:31 min]
    • GEAFOL- Trockentransformator Betriebsanleitung: Inbetriebnahme
      Inbetriebnahme [3:47 min]
    • GEAFOL- Trockentransformator Betriebsanleitung: Reinigung und Kontrolle
      Reinigung und Kontrolle [2:19 min]

    Die Siemens GEAFOL-App

    Mit unserer GEAFOL-App für Apple- und Android-Geräte können Sie die Betriebsanleitungen on- und offline auf Ihrem Tablet oder Smartphone anschauen:

    Siemens GEAFOL-App für Smartphones und Tablets

    Umfassender Service

    Unsere Verantwortung endet nicht mit der Lieferung – auf Anfrage bieten wir umfassende Service-Leistungen für Ihre GEAFOL-Trockentransformatoren an:

    Programmierung von Kontrollsystemen

    Messungen vor Ort

    Zusätzlich können Sie unsere individuellen Trainings für Ihre Mitarbeiter und unsere professionellen Trainings in Anspruch nehmen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Haben Sie Fragen zu unseren Service-Leistungen?

    Support kontaktieren Support kontaktieren

    Kontakt Transformatoren

    Energy Customer Support

    Tel: +49 180 524 70 00
    Fax: +49 180 524 24 71
    (Gebühren abhängig vom Anbieter)

    Siemens AG
    Freyeslebenstrasse 1
    91058 Erlangen
    Deutschland

    Nachricht

    Bitte wählen Sie die gewünschten Themen

    Persönliche Informationen

    Kontakt-Informationen

    Bevorzugter Weg der Kontaktaufnahme

    Bitte geben Sie das Sicherheitswort ein:

    Abbrechen

    Messen & Events

    Besuchen Sie uns auf Messen und Events

    Siemens GEAFOL-Trockentransformator

    Sichern Sie sich Ihren GEAFOL-Transformator

    Sie suchen nach einem Trockentransformator, der auf Ihre speziellen Herausforderungen zugeschnitten ist? Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit und wir liefern Ihnen die passende Transformatorenlösung.

    Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse.

    Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns

    Kontakt Transformatoren

    Energy Customer Support

    Tel: +49 180 524 70 00
    Fax: +49 180 524 24 71
    (Gebühren abhängig vom Anbieter)

    Siemens AG
    Freyeslebenstrasse 1
    91058 Erlangen
    Deutschland

    Nachricht

    Bitte wählen Sie die gewünschten Themen

    Persönliche Informationen

    Kontakt-Informationen

    Bevorzugter Weg der Kontaktaufnahme

    Bitte geben Sie das Sicherheitswort ein:

    Abbrechen

    Video schließen
    Erneut
    abspielen
    Bitte beachten Sie:
    Die Seite wurde für Desktop-PCs optimiert.
    Seite öffnen (Desktop)